Anmeldung zur Schuleinschreibung (Schulreifefeststellung)

Kinder, die vor dem 1. September 2021 das 6. Lebensjahr vollenden, sind im Schuljahr 2021/2022 schulpflichtig und müssen von den Eltern oder sonstigen Erziehungsberechtigten zum Schulbesuch angemeldet werden.

Sobald Sie die "Einladung zur Schülereinschreibung" für Ihr Kind von der Bildungsdirektion bekommen haben, können Sie einen Termin mit Ihrer Wunschschule vereinbaren. Die "Einladung zur Schülereinschreibung" wird in der Regel im 4. Quartal des Jahres (vor Weihnachten), bevor Ihr Kind schulpflichtig wird, versandt.

Wenn Sie Ihr Kind in die Volksschule Felbigergasse einschreiben möchten, ersuchen wir um eine Terminvereinbarung (Tel +43 1 9148584)!

Die Schulreifefeststellung wird für das Schuljahr 2021/22 an folgenden Tagen stattfinden:

 

  • 11.1. -22.1.2021

 

Schulreifefeststellung

Nehmen Sie sich für die Schulreifefeststellung ca. 1 Stunde Zeit. Eine PädagogIn wird gemeinsam mit Ihrem Kind einfache Aufgaben lösen und so die Schulreife Ihres Kindes feststellen.

Bei der Schuleinschreibung mitzubringende Dokumente:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Meldenachweis: Einladung zur Schülereinschreibung ODER eine aktuelle Meldebestätigung (erhältlich bei jedem Magistratischen Bezirksamt) ODER eine Verpflichtungserklärung der Hauptwohnsitzgemeinde (für Kinder mit Hauptwohnsitz außerhalb von Wien)
  • eine die Staatsbürgerschaft des Kindes nachweisende Urkunde
  • Nachweis über die Obsorge - bei getrennt lebenden Eltern
  • Nachweis des religiösen Bekenntnisses des Kindes
  • die Sozialversicherungsnummer des Kindes des Kindes