Volksschule Felbigergasse

Die Volksschule Felbigergasse ist eine Halbtagsschule mit drei im Haus eingemieteten Hortgruppen. Derzeit werden rund 300 SchülerInnen in 14 Klassen von 25 LehrerInnen unterrichtet. 

Unser Schulleitbild

Das Leitbild der Volksschule Felbigergasse ist eine Vereinbarung der hier tätigen LehrerInnen über ihre Arbeitsweise und Einstellung gegenüber der Schule und den SchülerInnen. Nach außen sind Leitbild und Schulprofil eine Darstellung der aktuellen Schulsituation, wobei auch Zielvorstellungen miteinbezogen sind und die Möglichkeit für Weiterentwicklung und Ergänzungen gegeben ist.   

  • Engagierte, innovative LehrerInnen  gehen individuell  auf die Bedürfnisse der Kinder ein. Wir bemühen uns im täglichen Umgang mit unseren SchülerInnen um Verständnis, Toleranz und gegenseitige Achtung.
  • Unsere Arbeit im LehrerInnenkollegium beruht auf enger Kooperation und wechselseitiger Unterstützung.
  • Wir streben ein möglichst  breites Integrationsspektrum an, wenden uns gegen Vorurteile und jede Form von Diskriminierung. 
  • Wir vermitteln unseren SchülerInnen umfassende Bildung und damit kreative, kognitive und soziale Kompetenzen. 
  • Soziales Lernen und Teamarbeit  haben bei uns einen hohen Stellenwert, wobei wir klar zur individuellen Leistungsanforderung stehen.
  • Wir betrachten es als Verpflichtung, unsere pädagogische Arbeit permanent zu reflektieren und weiterzuentwickeln. 
  • Wir freuen uns über die überdurchschnittliche Schulzufriedenheit unserer SchülerInnen und wollen die angstfreie und produktive Arbeitsatmosphäre weiterhin aufrechterhalten.  

Unsere Grundsätze

  • Wir vermitteln grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten, Lern- und Arbeitshaltungen, soziale Handlungsfähigkeit und  Ernährungsbewusstsein (gesunde Jause).
  • Wir unterstützen Lernfreude, Interessen, und Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit.
  • Wir unterrichten im Wechsel von herkömmlichen, offenen und prozessorientierten Lernformen – Lernen mit allen Sinnen.
  • Wir trachten danach, dass jedes Kind dieses Schulhaus als kleine harmonische Persönlichkeit verlässt.

Unsere Schwerpunkte

Es gibt an unserer Schule folgende Schwerpunkte:

  • 2 Integrationsklassen
  • Musik
  • Bildnerische Erziehung
  • Bewegtes Lernen
  • Kreatives Gestalten
  • Computerunterstützter Unterricht
  • Montessoripädagogik
  • Motopädagogik

Unsere Kooperationen

  • Klassen- und schulstufenübergreifende Projekte
  • Kooperationen mit dem Altenpflegeheim "Gustav Klimt" 
  • Periodische karitative Aktionen (Sach- und / oder Geldspenden für außerschulische Projekte)
  • Kooperation mit dem Pfarrkindergarten Baumgarten (Schnuppertage für Schulneulinge, gemeinsame Aktivitäten mit 4.Klassen, Ausflüge, Vorlesen, gemeinsames Basteln, Teilnahme am Elterninformationsabend des Kindergartens)

Im Rahmen der Schulpartnerschaft finden folgende Aktivitäten statt:

  • Klassen- und Schulforen
  • regelmäßige Elternvereinssitzungen
  • Elternabende 
  • Elternfreundliche Schulveranstaltungen und Präsentationen am Nachmittag/ frühen Abend
  • rege Unterstützung und Beteiligung der Eltern bei Festen, Feiern und besonderen Tagen
  • Kommunikation von Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen bei gemeinsamen außerschulischen Aktivitäten
  • Elternbildungsangebote seitens des Elternvereins